Verband     Ligen     Wettspiele     Hessische Meister     Jugend     Golfclubs     Länderpokal  


19 Jugendliche schaffen die Qualifikation zur DM

Am vergangenen Wochenende stand für die Jugendlichen ein wichtiges Turnier an. Bei den DM-Vorausscheidungen ging es darum den letzten Schritt zum Bundesfinale im September zu gehen. Über die AK-Turniere der Region4 hatten sich die Spieler und Spielerinnen der Altersklassen 14, 16 und 18 zum Vorausscheid qualifiziert. Nun galt es über 54 Löcher zu den Spielern zu gehören, die den Cut für das Bundesfinale schaffen.


Niklas Vliamos
Aus hessischer Sicht am erfolgreichsten verlief die AK14 der Mädchen. Sechs Spielerinnen, angeführt von der erneut stark spielenden Tessa Kremser (Frankfurt), konnten sich unter den Top50 platzieren und somit das Ticket zu den Deutschen Meisterschaften lösen.
Bei den gleichaltrigen Jungen schafften drei den Cut, wobei hier der jungen Luis Laurit (Lich) als bester Hessen abschnitt. Besonders bitter verlief das Turnier für Bastian Graf. Er hatte durchwachsen mit einer 89 begonnen und sich am zweiten Tag mit einer 76 nach vorne gekämpft. Mit einer grandiosen 73 schaffte er eigentlich den Sprung zur DM - doch dann kam das Gewitter. Die letzte Runde konnte nicht von allen Spielern zu Ende gespielt werden und wurde daher nicht gewertet. Damit verpasste Bastian sehr unglücklich den Cut.

Die AK16 der Jungen ist mit fünf Hessen beim Bundesfinale vertreten. Max Steinmüller (Winnerod) war von Beginn an solide unterwegs und belegte am Ende Platz 15. Platz 40 musste es bei den AK16nern schon sein, was für Niklas Vliamos (Frankfurt) zunächst sehr knapp erschien. Doch eine nervenstarke letzte Runde mit 71 Schlägen ließen keine Zweifel aufkommen. Ärgerlich verlief es für Tom Klapproth (Rhein Main), der trotz starker Leistung am letzten Tag den Cut um einen Schlag verpasste.
In der AK16 der Mädchen hat nur Johanna Grumann (Hanau) das Final-Ticket lösen können. Beim Bundesfinale wird dann aber noch Paula Kirner (Kiawah) hinzukommen, die aufgrund der zeitgleichen Europameisterschaften bereits automatisch für das Finale qualifiziert war.

Eher bescheiden ist das Abschneiden in der AK18 ausgefallen. Bei den Jungen waren es nur Daniel Tack (Frankfurt) und Tim Schmidt (Main-Taunus), die es schafften. Aber auch hier kommen die hessischen Nationalspieler Tim Mayer, Lukas Buller und Patrick Schmücking aufgrund ihres Einsatzes bei den Europameisterschaften noch hinzu. Bei den Mädchen der AK18 war das Feld so klein, dass fast alle Teilnehmerinnen auch zum Bundesfinale dürfen, so auch die beiden hessischen Vertreter Luisa Eberhard und Catharina Graf.

Mit Tessa Kremser hat es zwar nur zu einer Top10-Platzierung gereicht, aber das Ziel an diesem Wochenende hieß vor allem, den Cut zu schaffen. Somit sind es insgesamt 24 Jugendliche aus Hessen, die im September bei den Deutschen Meisterschaften antreten dürfen.


AK14 der Jungen
35. Luis LauritoLich8477
53. Phillip GrafAltenstadt8382
53. Nikolas SchmidHof Hausen82 83
und Jay Lee

AK14 der Mädchen
6. Tessa KremserFrankfurt76 73 77
21. Franziska HoffmannFrankfurt77 83 75
25. Martha BrutscheBad Homburg80 79 79
29. Fiorella GhaboliFrankfurt80 82 78
41. Joon ParkHof Hausen84 81 81
50. Jane SaricKiawah89 78 83

AK16 der Jungen
15. Max SteinmüllerWinnerod79 72 75
15. Niklas VliamosFrankfurt75 80 71
21. Luca HallerWinnerod76 76 78
21. Tim OpderbeckFrankfurt75 77 78
38. Leonard SchmidHof Hausen83 73 77

AK16 der Mädchen
23. Johanna GrumannHanau77 79 81
und die EMM-Spielerin Paula Kirner

AK18 der Jungen
17. Daniel TackFrankfurt75 79 76
32. Tim SchmidtMain-Taunus77 81 76
und die EMM-Spieler T. Mayer, L. Buller, P. Schmücking

AK18 der Mädchen
19. Luisa EberhardMain-Taunus76 78 84
32. Catharina GrafFrankfurt78 85 88

News vom 16.07.2018

HGV

Golf in Hessen

Nächste Termine:
23.03. HGV-Mitgliederversammlung
06.-07.04. Perspektivteam-Vergleich
13.04. 1. Spieltag AK 30 Damen
13.-14.04. Region4 AK14-Turnier
27.04. 1. Spieltag AK50 D/H
25.-28.04. DGV Matchplay in Frankfurt

Offene Jugend-Turniere:
  • 01.04. in Hof Hausen
  • 07.04. in Neuhof
  • 09.04. in Neuhof
  • 20.04. in Main-Taunus
  • 20.04. in Main-Taunus
  • 25.04. in Hof Hausen
  • 28.04. in Hof Hausen
  • 06.05. in Hof Hausen
  • 12.05. in Neuhof
  • 14.05. in Neuhof
  • 15.05. in Hof Hausen
  • 16.05. in Main-Taunus
  • 18.05. in Hof Hausen
  • 21.05. in Neuhof
  • 27.05. in Hof Hausen
  • 02.06. in Main-Taunus
  • 02.06. in Main-Taunus
  • 13.06. in Main-Taunus
  • 16.06. in Neuhof
  • 17.06. in Hof Hausen
  • 24.06. in Hof Hausen
  • 27.06. in Neuhof
  • 29.06. in Hof Hausen
  • 04.07. in Hof Hausen
  • 05.07. in Neuhof
  • 07.07. in Main-Taunus
  • 07.07. in Main-Taunus
  • 12.07. in Neuhof
  • 18.07. in Hof Hausen
  • 21.07. in Neuhof
  • 27.07. in Hof Hausen
  • 01.08. in Hof Hausen
  • 06.08. in Neuhof
  • 15.08. in Hof Hausen
  • 18.08. in Neuhof
  • 18.08. in Main-Taunus
  • 18.08. in Main-Taunus
  • 20.08. in Main-Taunus
  • 22.08. in Neuhof
  • 12.09. in Neuhof
  • 22.09. in Neuhof
  • 23.09. in Hof Hausen
  • 28.09. in Hof Hausen
  • 14.10. in Hof Hausen
  • 27.10. in Main-Taunus
  • 27.10. in Main-Taunus

Anmeldungs-Counter:
  • 1. AK 14 J/M in Lich50
  • Vierer-Meisterschaften8
  • 1. AK16/18 Jungen in Kurpfalz33
  • 1. AK16/18 Mädchen in Pfalz12
  • 2. AK 14 J/M in Dreihof39
  • Jugendmeisterschaften AK1210
  • Jugendmeisterschaften AK1417
  • Jugendmeisterschaften AK1622
  • AK30 Damen-Meisterschaften1
  • AK30 Herren-Meisterschaften7
  • AK50/65 Damen-Meisterschaft3
  • AK50/65 Herren-Meisterschaft11
  • Hessenmeisterschaften Da/He30
  • 2. AK16/18 Jungen Sansenhof34
  • 2. AK16/18 Mädchen Aschaffenb.12
  • 3. AK14 J/M in Rosenhof35
  • Ehepaar-Vierer5


Clubs