Verband     Ligen     Wettspiele     Hessische Meister     Jugend     Golfclubs     Länderpokal  


AK50-Länderpokal 2019

im Licher Golf-Club
26.07. bis 28.07.2019

AK50-Team Hessen für Länderpokal nominiert

Der Kapitän des Team Hessen der AK50, Jürgen Meilinger, hat sein Team für das Heimspiel nominiert. Heimspiel, weil in diesem Jahr der Länderpokal in Lich ausgetragen wird. Lich ist damit nicht zum ersten Mal Austragungsort eines Länderpokals, denn 1998 und 2009 wurde dort jeweils der Damen und Herren Länderpokal ausgetragen. Daran erinnern sich die Hessen gerne zurück, gab es doch erst einen 2. Platz und dann einen Sieg zu feiern.

Nun kommen also die AK50-Spieler nach Hessen. Dabei darf man viele der Mannschafts-Europameister erwarten. Die Favoriten dürften wohl die Seriensieger aus NRW sein, die unter anderem mit Martin Birkholz, Sieger der DM und der IAM, antreten werden.

Die Hessen dürften aber durchaus mit Selbstvertrauen zum Heim-Länderpokal kommen, haben sie doch in der letzten und in dieser Saison mit vielen guten Platzierungen und sogar Titeln auf sich aufmerksam gemacht. Die sieben nominierten Spieler kommen dabei aus sieben verschiedenen Clubs. Thomas Fili (Bensheim) kommt mit der Empfehlung von Platz 3 bei der DM, Platz 4 bei der IAM und dem Gewinn der AK50 Hessenmeisterschaft. Mit Stefan Sachs (Kassel) und Stephanie Kiefer (Kronberg) sind zwei Europameister auch im hessischen Team. Außerdem haben beide im letzten Jahr die DM der AK50 gewonnen. Marc vom Hagen (Bad Nauheim) konnte ebenfalls im Vorjahr mit dem Sieg bei den Hessischen Herren-Meisterschaften überraschen und ist der einzige im Team, der bereits beim Heimspiel 1998 im Team Hessen stand. Mark Gardiner (Rhein Main) ließ im letzten Jahr und in diesem Jahr durch besonders tiefe Runden bei den Hessenmeisterschaften bzw. der IAM der AK50 aufhorchen. Er gewann auch 2018 die Hessenmeisterschaften der AK50. Toni Dauth (Bad Orb), zweimaliger Vize-Hessenmeister der letzten beiden Jahre, sowie Christian Zipf (Spessart), der gerade erst Platz 9 bei der IAM einfuhr, gehören ebenso zum Team.

Das Team Hessen der AK50 hat letztmalig 2015 eine Medaille geholt: Bronze. Gewonnen hat das Senioren Team noch nie. Allerdings ist der seit letztem Jahr geänderte Modus für Überraschungen geeignet. In der Zählspielqualifikation heißt es unter die Top4 zu kommen, da diese Teams dann im Lochwettspiel (ein Vierer / vier Einzel) in einem Halbfinale und Finale die Medaillen ausspielen.

Zuschauer sind herzlich Willkommen, der Eintritt ist frei. Das Turnier findet vom 26.07. bis 28.07. statt.


Licher Golf-Club

Vorbericht vom 09.07.2019

HGV

Golf in Hessen

Nächste Termine:
20.07. AK65-HL Damen
21.07. 4. Spieltag DGL
26.-28.07. Länderpokal AK50 in Lich
04.08. 5 Spieltag DGL
10.08. 3. Spieltag AK50 D/H
14.08. 3. Spieltag AK65 H

Offene Jugend-Turniere:
  • 16.07. in Wiesbaden
  • 18.07. in Hof Hausen
  • 21.07. in Neuhof
  • 27.07. in Hof Hausen
  • 30.07. in Wiesbaden
  • 01.08. in Hof Hausen
  • 06.08. in Neuhof
  • 15.08. in Hof Hausen
  • 16.08. in Altenstadt
  • 17.08. in Aschaffenburg
  • 18.08. in Neuhof
  • 18.08. in Main-Taunus
  • 18.08. in Main-Taunus
  • 20.08. in Main-Taunus
  • 22.08. in Neuhof
  • 06.09. in Altenstadt
  • 07.09. in Aschaffenburg
  • 12.09. in Neuhof
  • 22.09. in Neuhof
  • 23.09. in Hof Hausen
  • 27.09. in Weilrod
  • 28.09. in Hof Hausen
  • 14.10. in Hof Hausen
  • 27.10. in Main-Taunus
  • 27.10. in Main-Taunus

Anmeldungs-Counter:
  • Ehepaar-Vierer29


Clubs