Verband     Ligen     Wettspiele     Hessische Meister     Jugend     Golfclubs     Länderpokal  


Länderpokal 2000

in Dresden / Sachsen

Platz Mannschaft Vierer 1. Einzel 2. Einzel Gesamt
1. Bayern 6 10 7 23
2. Niedersachsen-Bremen 15 14 19 48
3. Baden Württemberg 14 19 19 52
4. Berlin-Brandenburg 11 15 31 57
5. < color="red">Hessen 24 22 21 67
6. Hamburg 24 26 20 70
7. Nordrhein Westfalen 22 29 22 73
8. Rheinland Pfalz 22 20 36 78
9. Schleswig-Holstein 23 36 26 85
10. Saarland 20 43 45 108
11. Sachsen 37 79 51 167

Vierer / Ergebnisse auf SSS 72

Spieler Heimatclub Ergeb.
B. Schlichting / J. Pelz beide Frankfurt 78
M. Hamm / M. vom Hagen Wiesbaden / Bad Nauheim 81
M. Kramer / Th. Biermann Neuhof / Frankfurt 81
H. Sattler / M. Schwibinger beide Neuhof 81

Einzel / Ergebnisse auf SSS 72

Spieler 1. Runde 2. Runde
J. Pelz 75 72
Th. Biermann 74 75
M. Kramer 77 75
B. Schlichting 73 (80)
M. Hamm (81) 75
H. Sattler 76 78
P. Fees 79 78
M. Schwibinger (79)  
M. vom Hagen   (80)
Die Hessen konnten ihren Titel im Länderpokal vom Vorjahr nicht verteidigen. Dies schien bei einem Blick auf die Meldeliste auch kaum möglich, da beispielsweise Bayern mit einem addierten Hcp von +10 antrat.
Die stürmischen Bedingungen auf der Anlage in Dresden verwehten die Hessischen Hoffnungen auf eine gute Plazierung bereits in den Vierern. Dies hatte zur Folge, dass man auch am 2. Tag früh spielen musste und das bedeutete, dass man wieder mehr Wind als die Nachmittags-Starter hatte
Bayern gewann den Pokal insgesamt deutlich vor Niedersachsen/Bremen und Baden Württemberg. Die hessische Mannschaft konnte sich lediglich noch auf Platz 5 vorkämpfen. Lediglich Thomas Biermann konnte im Einzel eine gute Leistung abliefern, alle anderen Spieler blieben hinter ihren Möglichkeiten zurück!

Betreut wurde das Team von Trainer Bernd Raschke und Sportwart Thomas Uhlemann.

Für Hessen spielten die Frankfurter Thomas Biermann, Benjamin Schlichting und Jan Martin Pelz die Neuhöfer Hendrik Sattler, Mark Schwibinger und Maxi Kramer, die Nauheimer Peter Fees und Marc vom Hagen sowie der Wiesbadener Maxi Hamm.

HGV

Golf in Hessen

Nächste Termine:
29.06. 3 Spieltag AK30 Damen
29.06. 2. Spieltag AK 30 H
12.-14.07. DM Vorausscheid Jugend
20.07. AK65-HL Damen
21.07. 4. Spieltag DGL
26.-28.07. Länderpokal AK50 in Lich

Offene Jugend-Turniere:
  • 24.06. in Hof Hausen
  • 27.06. in Neuhof
  • 27.06. in Weilrod
  • 29.06. in Hof Hausen
  • 04.07. in Hof Hausen
  • 05.07. in Neuhof
  • 07.07. in Main-Taunus
  • 07.07. in Main-Taunus
  • 12.07. in Neuhof
  • 18.07. in Hof Hausen
  • 21.07. in Neuhof
  • 27.07. in Hof Hausen
  • 01.08. in Hof Hausen
  • 06.08. in Neuhof
  • 15.08. in Hof Hausen
  • 16.08. in Altenstadt
  • 17.08. in Aschaffenburg
  • 18.08. in Neuhof
  • 18.08. in Main-Taunus
  • 18.08. in Main-Taunus
  • 20.08. in Main-Taunus
  • 22.08. in Neuhof
  • 06.09. in Altenstadt
  • 07.09. in Aschaffenburg
  • 12.09. in Neuhof
  • 22.09. in Neuhof
  • 23.09. in Hof Hausen
  • 27.09. in Weilrod
  • 28.09. in Hof Hausen
  • 14.10. in Hof Hausen
  • 27.10. in Main-Taunus
  • 27.10. in Main-Taunus

Anmeldungs-Counter:
  • Ehepaar-Vierer24


Clubs