Verband     Ligen     Wettspiele     Hessische Meister     Jugend     Golfclubs     Länderpokal  


D. Schmidt, J. Rother, J. Kaufhold und L. Laurito
gewinnen die Regionen-Rangliste der HGV Challenge Tour

Die Jugendlichen der vier Jugend-Regionen im Hessischen Golfverband haben die Turniere, die für die Rangliste relevant sind hinter sich gebracht. Im Westen und im Norden gab es einen unheimlichen knappen Ausgang um den Sieg in der jeweiligen Rangliste, während der Sieger im Süden einen doch sehr eindeutigen Vorsprung aufweisen konnte. Die Jugendlichen hatten im Laufe der Saison bei bis zu 10 Challenge-Tour-Turnieren und 4 Regeltests die Chance Punkte zu sammeln. Die sieben besten Punkt-Ergebnisse wurden dann für die Rangliste gewertet.

Die 4 Sieger der Regionen
David Schmidt (Bensheim) bot über die ganze Saison in der Region Süd eine starke Leistung. Immerhin viel Mal landete er in den Top3, so dass er sich damit bereits einen riesen Punktpolster verschaffen konnte. Mit 1579 Punkten sicherte er sich den Sieg von Janina Böttcher (Kiawah) und Zoé Lüderwald (Golf absolute Kader).

Zwei Siege und zwei Mal Platz 2 waren die Grundlage für Jonas Rother (Hof Hausen) am Ende der Saison mit 1361 Punkten als Sieger der Region West hervorzugehen. Allerdings hatte Nikolas Schmid (Idstein) mit ebenfalls 2 Siegen und einen 2. Platz auch eine tolle Saison, doch Jonas Rother konnte einen minimalen Vorsprung von 8 Punkten für den Ranglisten-Sieg retten. Auch der drittplatzierte Nicholas von Finckenstein (Hof Hausen) war lediglich 31 Punkte vom Sieger getrennt.

Die Teilnehmerfelder im Norden Hessens sind natürlich etwas kleiner als in den restlichen Regionen, dennoch ist es nicht minder beeindruckend, das Johannes Kaufhold (Gudensberg) bei sieben Turnieren gleich drei Mal als Sieger den Platz verlassen konnte. 1355 Punkte sammelte Johannes und dies waren trotz der drei Siege nur 15 mehr als der Verfolger Alexander Gertenbach (Gudensberg) erspielte. Auch der 3. Platz ging mit Niklas Paus an den GP Gudensberg.

In der zahlenmäßig größten Region war Luis Laurito (Lich) der beste Punktesammler. Zwei Siege konnte er einfahren, dazu kamen auch noch ein 2. und ein 3. Platz. Insgesamt 1320 Punkte verbuchte Luis für sich und holte sich damit den Ranglisten-Sieg vor Leonie Sticher (Bad Homburg) und Bruder Leandro Laurito (Lich).

In dieser Saison verlegte der HGV das Finale der Challenge-Tour zum Solheim-Cup nach St. Leon Rot. Bisher spielten die jeweils sieben besten Kinder für ihre Region in einem Team-Wettspiel. Dieses Jahr fuhren alle zum Solheim-Cup und verfolgten bei fantastischer Stimmung das tolle Golf der Teams aus Europa und den USA.

Challenge-Tour Kids auf dem Weg zum Solheim-Cup


Der 1. Abschlag beim Solheim-Cup nach dem Sandra Gal auf der 18 einlocht

News vom 21.09.2015

HGV

Golf in Hessen

Nächste Termine:
29.06. 3 Spieltag AK30 Damen
29.06. 2. Spieltag AK 30 H
12.-14.07. DM Vorausscheid Jugend
20.07. AK65-HL Damen
21.07. 4. Spieltag DGL
26.-28.07. Länderpokal AK50 in Lich

Offene Jugend-Turniere:
  • 24.06. in Hof Hausen
  • 27.06. in Neuhof
  • 27.06. in Weilrod
  • 29.06. in Hof Hausen
  • 04.07. in Hof Hausen
  • 05.07. in Neuhof
  • 07.07. in Main-Taunus
  • 07.07. in Main-Taunus
  • 12.07. in Neuhof
  • 18.07. in Hof Hausen
  • 21.07. in Neuhof
  • 27.07. in Hof Hausen
  • 01.08. in Hof Hausen
  • 06.08. in Neuhof
  • 15.08. in Hof Hausen
  • 16.08. in Altenstadt
  • 17.08. in Aschaffenburg
  • 18.08. in Neuhof
  • 18.08. in Main-Taunus
  • 18.08. in Main-Taunus
  • 20.08. in Main-Taunus
  • 22.08. in Neuhof
  • 06.09. in Altenstadt
  • 07.09. in Aschaffenburg
  • 12.09. in Neuhof
  • 22.09. in Neuhof
  • 23.09. in Hof Hausen
  • 27.09. in Weilrod
  • 28.09. in Hof Hausen
  • 14.10. in Hof Hausen
  • 27.10. in Main-Taunus
  • 27.10. in Main-Taunus

Anmeldungs-Counter:
  • Ehepaar-Vierer24


Clubs