Verband     Ligen     Wettspiele     Hessische Meister     Jugend     Golfclubs     Länderpokal  


Bühler und Hirsch neue AK65-Meister

Obwohl mit dem GC Rhein Main ein durchaus schwieriger Platz der Austragungsort für die AK65 war, war die Teilnahme gerade bei den Damen durchaus erfreulich. Die Spieler und Spielerinnen bereuten ihr Kommen auch nicht, denn sie fanden einen tollen Golfplatz vor, der aufgrund der Fairway-Bewässerung und top gepflegter Grüns ein faires Spiel zuließ.

Bei den Damen musste sich die bisherige Meisterin aller drei Austragungen, Claudia Rassmann (Frankfurt), diesmal mit Platz 2 begnügen. Rassmann war nach Runden von 88 und 84 schlaggleich mit Ruth Nelsen (Kronberg). Nelsen hatte Runden von 86 und 86 ins Clubhaus gebracht belegte aufgrund der schlechteren zweiten Runde Platz 3. Meisterin wurde Hanny Bühler (Kronberg). Bühler hatte bereits die erste Runde mit einer 78 aufhorchen lassen. Diesen komfortablen Vorsprung baute sie mit einer erneut fantastischen 79 deutlich aus und holte sich überlegen den Titel bei den AK65-Damen.


Claudia Rassmann, Hanny Bühler, Ruth Nelsen
Auch bei den Herren setzte sich nach 18 Löchern der in Führung liegende Spieler durch. Günter Hirsch (Frankfurt) hatte eine 77 vorgelegt, doch dahinter machten sich noch einige Spieler berechtigte Hoffnung vorne mitzumischen. Hirsch ließ aber in Runde 2 nichts anbrennen. Während die erste Runde noch Bridie-frei war, gelangen ihm am Sonntag gleich drei davon. Diese brachten dem Frankfurter eine 76 ein, womit er den Titel mit 8 Schlägen Vorsprung klar für sich verbuchen durfte. Die Silber-Medaille holte sich der Bad Nauheimer Rolf "Pilo" Knihs. Knihs war nach einer 81 unter denjenigen, die sich im Kampf um die Medaillen berechtigte Hoffnungen machen durfte. Allerdings waren es erst die Birdies auf den Löchern 4, 5 und 7 (er hatte auf Tee 10 begonnen), die ihm im Schlussspurt bis auf den 2. Platz vorspringen ließen. Karl-Ernst Thomae (Frankfurt) sicherte sich mit Runden von 79 und 85 die Bronze-Medaille und verwies Titelverteidiger und HGV-Präsident Gutmann Habig (Neuhof) auf Platz 4.


Karl-Ernst Thomae, Günter Hirsch, Rolf Knihs

News vom 26.08.2018


HGV

Golf in Hessen

Nächste Termine:
26.05. 2. Spieltag DGL
02.06. DMM Quali AK14/16/18
01.-02.06. HGV AK30/50/65 Meister.
08.-09.06. Hessenmeisterschaften
12.06. 2. Spieltag AK65 H
15.06. 2. Spieltag AK50 D/H

Offene Jugend-Turniere:
  • 21.05. in Neuhof
  • 27.05. in Hof Hausen
  • 02.06. in Main-Taunus
  • 02.06. in Main-Taunus
  • 07.06. in Altenstadt
  • 08.06. in Kronberg
  • 13.06. in Main-Taunus
  • 16.06. in Aschaffenburg
  • 16.06. in Neuhof
  • 17.06. in Hof Hausen
  • 24.06. in Hof Hausen
  • 27.06. in Weilrod
  • 27.06. in Neuhof
  • 29.06. in Hof Hausen
  • 04.07. in Hof Hausen
  • 05.07. in Neuhof
  • 07.07. in Main-Taunus
  • 07.07. in Main-Taunus
  • 12.07. in Neuhof
  • 18.07. in Hof Hausen
  • 21.07. in Neuhof
  • 27.07. in Hof Hausen
  • 01.08. in Hof Hausen
  • 06.08. in Neuhof
  • 15.08. in Hof Hausen
  • 16.08. in Altenstadt
  • 17.08. in Aschaffenburg
  • 18.08. in Neuhof
  • 18.08. in Main-Taunus
  • 18.08. in Main-Taunus
  • 20.08. in Main-Taunus
  • 22.08. in Neuhof
  • 06.09. in Altenstadt
  • 07.09. in Aschaffenburg
  • 12.09. in Neuhof
  • 22.09. in Neuhof
  • 23.09. in Hof Hausen
  • 27.09. in Weilrod
  • 28.09. in Hof Hausen
  • 14.10. in Hof Hausen
  • 27.10. in Main-Taunus
  • 27.10. in Main-Taunus

Anmeldungs-Counter:
  • AK30 Damen-Meisterschaften13
  • AK30 Herren-Meisterschaften38
  • AK50/65 Damen-Meisterschaft50
  • AK50/65 Herren-Meisterschaft70
  • Hessenmeisterschaften Da/He79
  • AK 18/16/14 J in Lauterbach106
  • AK 18/16/14 M in Fulda46
  • Ehepaar-Vierer19


Clubs