Verband     Ligen     Wettspiele     Hessische Meister     Jugend     Golfclubs     Länderpokal  


Lukas Euler gewinnt Dutch Open


Lukas Euler (2015)

Bei den Dutch Amateur Championship in Eindhoven ließ Lukas Euler (Frankfurt) mit einem Sieg aufhorchen. Nach Runden von 71 und 66 an den ersten beiden Tagen ging es als Zweiter in die 36 Löcher des letzten Tages. Die 66 sollte dabei die beste Runde aller Teilnehmer des Turnieres bleiben. Sechs Birdies und ein Eagle bei zwei Bogeys wanderten dabei auf die Scorekarte. Doch in Runde 3 lief es nicht nach Wunsch. Nur zwei Birdies aber vier Bogeys wurden es. Lukas lag für das Turnier damit bei -5, knapp hinter dem Führungs-Duo bei -6. Die Finalrunde begann optimal mit Birdie-Birdie. Ein Bogey an Loch 3 konnte der in Amerika studierende Euler mit einem weiteren Birdie an Loch 4 wieder wettmachen. Nach weiteren Birdies auf der 8 und er 11 erschien Lukas ganz oben auf dem Leaderboard. Lukas musste ein Bogey an der 13 hinnehmen, während Marc Hammer mit Birdies auf der 13 und 14 mit ihm gleichzog. Nach einem packenden Finish, bei dem die besten 6 Spieler mit nur 2 Schlägen Differenz im Clubhaus einliefen, kam es zum Stechen zwischen Hammer und Euler. Im Gegensatz zur IAM 2017 behielt diesmal der Frankfurter die Oberhand. Lukas, der in der vergangenen College-Saison in den USA tolle Ergebnisse ablieferte, spielte am ertsen Extra-Loch ein sicheres Par. Hammer konnte nach einem Fehler vom Tee nur noch das Bogey retten, womit der Titel bei der Dutch Open an Lukas Euler ging. "Ich habe die Woche sehr solide gespielt. Meine Wedges waren sehr gut wodurch ich mir viele Birdie-Chancen erarbeiten konnte" zeigte sich Lukas nach dem Turnier sehr zufrieden.

Bei den Damen landete Amina Wolf (Frankfurt) mit sehr konstanten Runden auf dem geteilten 4. Platz. Nach zwei 73er-Auftaktrunden folgten am dritten Tag zwei 75er Runden. Die Medaillen waren beim überzeugenden Sieg von Greta Völker (Castrop-Rauxel, -9) jedoch nicht in Reichweite.

Bei den International Belgian Amateur Championships Ende Juli im GC Royal Antwerp hat eine weitere Hessin eine Top10-Platzierung abliefern können. Alena Oppenheimer (Main-Taunus) belegte mit Runden von 75, 75, 73 und 72 bei dem international stark besetzten Feld den 8. Platz.

News vom 13.08.2018

HGV

Golf in Hessen

Nächste Termine:
26.05. 2. Spieltag DGL
02.06. DMM Quali AK14/16/18
01.-02.06. HGV AK30/50/65 Meister.
08.-09.06. Hessenmeisterschaften
12.06. 2. Spieltag AK65 H
15.06. 2. Spieltag AK50 D/H

Offene Jugend-Turniere:
  • 21.05. in Neuhof
  • 27.05. in Hof Hausen
  • 02.06. in Main-Taunus
  • 02.06. in Main-Taunus
  • 07.06. in Altenstadt
  • 08.06. in Kronberg
  • 13.06. in Main-Taunus
  • 16.06. in Aschaffenburg
  • 16.06. in Neuhof
  • 17.06. in Hof Hausen
  • 24.06. in Hof Hausen
  • 27.06. in Weilrod
  • 27.06. in Neuhof
  • 29.06. in Hof Hausen
  • 04.07. in Hof Hausen
  • 05.07. in Neuhof
  • 07.07. in Main-Taunus
  • 07.07. in Main-Taunus
  • 12.07. in Neuhof
  • 18.07. in Hof Hausen
  • 21.07. in Neuhof
  • 27.07. in Hof Hausen
  • 01.08. in Hof Hausen
  • 06.08. in Neuhof
  • 15.08. in Hof Hausen
  • 16.08. in Altenstadt
  • 17.08. in Aschaffenburg
  • 18.08. in Neuhof
  • 18.08. in Main-Taunus
  • 18.08. in Main-Taunus
  • 20.08. in Main-Taunus
  • 22.08. in Neuhof
  • 06.09. in Altenstadt
  • 07.09. in Aschaffenburg
  • 12.09. in Neuhof
  • 22.09. in Neuhof
  • 23.09. in Hof Hausen
  • 27.09. in Weilrod
  • 28.09. in Hof Hausen
  • 14.10. in Hof Hausen
  • 27.10. in Main-Taunus
  • 27.10. in Main-Taunus

Anmeldungs-Counter:
  • AK30 Damen-Meisterschaften12
  • AK30 Herren-Meisterschaften36
  • AK50/65 Damen-Meisterschaft49
  • AK50/65 Herren-Meisterschaft67
  • Hessenmeisterschaften Da/He79
  • AK 18/16/14 J in Lauterbach106
  • AK 18/16/14 M in Fulda46
  • Ehepaar-Vierer19


Clubs