Verband     Ligen     Wettspiele     Hessische Meister     Jugend     Golfclubs     Länderpokal  


Marie-Theres Liehs gewinnt DM der AK30


Marie-Theres Liehs

Ein weiterer Titel geht nach Hessen. Bei den Deutschen Meisterschaften der AK30 in Gütersloh sorgt Marie-Theres Liehs (Neuhof) für eine dicke Überraschung. Liehs lag bereits nach dem ersten Tag mit einer 74 in Führung, musste sich diese aber mit Wilms teilen. Es folgte am zweiten Tag eine starke Par-Runde, bei der neben zwei Bogeys auch zwei Birdies auf die Scorekarte wanderten. Somit startete sie mit 3 Schlägen Vorsprung vor Titelverteidigerin Nina Birken in die Finale-Runde am Sonntag. Bis Loch 12 waren es noch 2 Schläge, die die Neuhöferin in Front lag. Dann unterliefen Birken die entscheidenden Fehler an den Löchern 13 und 14, womit Liehs mit einem klaren Vorsprung auf die letzten Löcher ging. Liehs spielte es souverän fertig und sicherte sich die Deutsche Meisterschaft mit 5 Schlägen Vorsprung.
Mannschaftskollegin Sabine Zipf landete mit drei konstanten Runden in den Top10 auf Platz 8.

Bei den Herren konnte keiner der hessischen Starter in den Kampf um die Medaillen eingreifen. Jan Koschella (Kassel) belegte mit Runden von 74, 75 und 77 Platz 10. Knapp die Top10 verpasste Boris Wölfel (Frankfurt), der mit einem Schlag mehr Platz 11 einnahm. Wiederrum einen Schlag dahinter reihte sich Moritz Muhl (Frankfurt) auf Rang 13 ein.

Nach Paula Kirner, Stephie Kiefer, Marion Kaufmann und Stefan Sachs holt Marie-Theres Liehs die fünfte Golfmedaille in diesem Jahr nach Hessen.

News vom 15.07.2018

HGV

Golf in Hessen

Nächste Termine:
24.02. Jugendförder-Tagung
01.03. Meldeschluss C-Trainer-Ausb.
15.03. Meldeschluss JuMaPo
15.03. Meldeschluss DMM Jugend
15.03. Meldeschluss AK65 HL Damen
23.03. HGV-Mitgliederversammlung

Challenge/FirstDrive Ice-Tour:
  • 26.01. in Main-Taunus
  • 26.01. in Altenstadt
  • 10.02. in Zimmern
  • 16.02. in Fulda
  • 23.02. in Kiawah
  • 24.02. in Main-Taunus


Clubs