Verband     Ligen     Wettspiele     Hessische Meister     Jugend     Golfclubs     Länderpokal  


Heim Challenge

Aufgrund der Verordnungen der Länder sind die Sportanlagen - leider auch die Golfplätze - in Zeiten des Coronavirus gesperrt. Wir möchten aber, dass sich die Kids mit unserem schönen Sport beschäftigen und nach der Sperre gut zurück auf den Golfplatz kommen. Dazu gibt es spannende Challenges im Bereich vom Kurzspiel und der Athletik.

Fangt an von unten zu stöbern, neue Challenges fügen wir immer oben in die Liste ein.

Pezziball Rotation

3 mal eine Minute jeweils 15sec Pause, rechts/links zählt als 1.
Wiederholung mit ordentlicher Ausführungen zählen

Chip-Darts

  • Entfernung zur Mitte (50): bis Hcp 20,0: 4m, ab Hcp 20,1: 3m
  • Ihr startet bei 333 Punkten und Ziel ist es genau auf 0 zu kommen
  • der Landepunkt des Balles wird gewertet
  • Bälle, die kein Feld treffen, werden auch gezählt
  • Bei Überspielung der Punktzahl wird der Wert auf die Zahl vor dem Überspielen gesetzt
  • Zählt die Durchgänge die ihr braucht um auf 0 zu kommen (es spielt keine Rolle, ob im letzten Durchgang 1, 2 oder 3 Bälle gespielt wurden)
  • 3 * von 333 herunterspielen: jeweils 1 Durchgang mit 1*SW, einer mit 1*PW und einer mit 1*E9

Landepunkt treffen

Aufbau
- Ihr braucht 7 Schläger/Sticks um die Felder zu legen
- Für die Übung ein Wedge, E9 und E7 für die Übung
- Größe der Felder: 80 cm

Spiel
- Spielt mit den 3 Schlägern erst in Feld 1 an, dann in Feld 2 usw. = 18 Chips
- Spielt mit den 3 Schlägern erst in Feld 6 an, dann in Feld 5 usw. = 18 Chips
- 3. Durchgang: erst 1, dann 3, dann 5, dann 2, dann 4, dann 6 = 18 Chips
- Treffer ist es nur, wenn der Ball im Feld landet. Trifft er den Schläger, dann ist es kein Feld-Treffer
- Nur wenn alle 3 Bälle das Feld getroffen haben gibt es einen Punkt, d.h. maximal 6 Punkte pro Durchgang und insgesamt maximal 18 Punkte.

Hit the Line

Heute ist ein Chip/kleiner Pitch dran, der ein senkrechtes Ziel treffen soll
- mit einem Tennisball
- SW und E9
- Abstand: bis Hcp 20,0: 5m / ab Hcp 20,1: 4m
- Breite des Ziels max. 5 cm
- Höhe des Ziels max. 1,8 m

Hier könnt z.B. folgende Dinge nutzen: Latte, Pfosten, Stange eines Straßen-Schildes, Paketklebeband an die Wand/Baum. Seid kreativ

Spiel- und Zählweise:
- 5 x SW / 5 x E9 / 5 x SW / 5 x E9 / 5 x SW = 25 Schläge
- Die Anzahl der Treffer zählen
- Kameraposition wie im Beispielvideo: down the line

Ellenbogen-Liegestütz

Aus der Liegestütz Position nacheinander auf die beiden Ellenbogen runter gehen und dann wieder hoch => das ist ein Umlauf ist als 1 zu zählen. Im Video wurden also 6 Stück vorgemacht.

Hinweis: bei dieser Übung werden nur solche gezählt, bei der sich der Körper in einer Linie befindet (also Popo nicht hängen lassen und auch nicht in die Luft strecken)

Wie viele schafft ihr?

Putting makes money

Baut wie im Video dargestellt jeweils 3 Türmchen auf:
erst mit 2 Euro Münzen
dann mit 10 Cent Münzen
dann mit 5 Cent Münzen

Ziel ist nur die obere Münze wegzuputten ohne die untere zu bewegen.

Wertung:
Geschafft = PAR
beide Münzen bewegen sich = Bogey
Luftschlag = DoubleBogey

3 Türmchen * 3 Versuche = 9 Löcher. Wir spielen aber 18 Löcher ??, also macht bitte 2 Durchgänge.

Welchen Score spielt ihr?

Wisch-Liegestütz

Das Video erklärt die Challenge.

Zählt die Versuche bis ihr alle 10 Dosen getroffen habt.

Wisch-Liegestütz

Das Video erklärt die Challenge.

Es werden nur solche gewertet, bei den das Bein ordentlich raus wischt, die Hände unter den Schultern positioniert sind und Spannung im geraden Körper herrscht.

TicTacToe Putten

Das Video erklärt die Challenge.

Sucht Euch Familienmitglieder als Gegner oder fordert Eure Freunde per Facetime oder WhatsApp-Videocall heraus.

Chip Anders herum

Das Video erklärt die Challenge.

Übt es vorher und dann führt die Challenge aus. So findet ihr auch heraus, was bei Euch besser funktioniert.

Entfernung zum Schirm: bis Handicap 20,0: 4 Meter ab Handicap 20,1: 3 Meter

Mensch ärgere Dich nicht - Putten

Das Video erklärt die Challenge.

Di benötigst ein Mensch-ärgere-Dich-nicht Spiel, eine Puttbahn und ein Mitspieler. Viel Spaß!

Murmelbahn

Ostern ist lange ... also gibt es jetzt noch eine Spaß-Challenge für die kommenden 4 Tage. Es ist auch eher eine Familienaufgabe. Schaut mal, was ihr kreatives (je nach örtlichen Begebenheiten und dem nötigen Material) hin bekommt.

Wir freuen uns auf Videos bis Montag.

Wandstütz

Das Video erklärt die Challenge. Körperspannung ist gefragt.
Achtung: ihr macht die Übung ohne Schuhe

Stoppt die Zeit, wie lange ihr das könnt.

Chip-Challenge TicTacToe

Ihr braucht Sticks, Klebeband und einen Zollstock. Es ist etwas Bastelarbeit
  • Ihr baut die beiden Sticks etwa 1,5m voneinander entfernt auf
  • Mit Klebeband bastelt ihr 9 Felder: 3 unten, 3 in der Mitte, 3 oben (im Video sind es mehr)
  • Die 9 Felder haben je 50cm Breite x 30cm Höhe
  • nur die oberen 6 Felder werden benutzt.

Spielregeln:

  • 3m Abstand zu den Feldern
  • Chippe mit SW:
    • obere Reihe Links, dann mittlere Reihe Links
    • obere Reihe Mitte, dann mittlere Reihe Mitte
    • obere Reihe Rechts, dann mittlere Reihe Rechts
  • Beginne wieder links oben mit dem PW, dann wieder SW, dann wieder PW
  • Also insgesamt 4 Durchgänge bei 6 Feldern macht maximal 24 Punkte

Flaschen schießen

Entfernungen sind wie folgt:
Für Handicap bis 18,0: 2 / 3 / 4 / 5 und 6 Meter
Für Handicap ab 18,1: 1,5 / 2,4 / 3,2 / 4 und 5 Meter

Es dürfen nur direkt getroffene Flaschen gewertet werden. Fallen sie durch Abpraller oder Treffer des Sockels herunter, so gelten sie nicht als getroffen.

Hinweis: achtet auf die Sicherheit Eurer Umgebung

Becher aufstellen

Heute eine etwas andere aber auch knifflige Putt-Aufgabe – siehe Video. Nutzt einen Pappbecher oder Plastikbecher (je weniger rutschig, desto besser - versucht verschiedene Becher und Unterlagen)

Wer schafft es den Becher aufzustellen? Schafft es jemand sogar mehrfach hintereinander? Wer schafft die größte Distanz?

Hinweis: bei maximal 5x hintereinander aufgestelltem Becher Schluss ist.

Liegestütz auf Medizinball

Das Video erklärt die Challenge

Spider-Putt

Ziel:
- Bälle von hinten nach vorne abräumen ohne einen ‚fremden‘ Ball zu treffen.
- Der Spielball darf auf der Abschlaglinie verschoben werden.

Aufbau:
- 8 Bälle in je 20 cm Abstand aufbauen (siehe Video blaue Linien)

Ausführung:
- 3 Durchgänge aus folgender Distanz: 1,10m / 1,65m / 2,20m zu der mittleren Ballreihe (siehe im Video grüne, gelbe und rote Linie)
- habt ihr einen fremden Ball getroffen, dann wird dieser zurückgelegt und der Zielball ist raus
- habt ihr keinen Ball getroffen, dann ist der Zielball raus
- 1 Punkt pro Treffer ohne einen fremden Ball zu treffen / somit max. Punkte 2
- Nur ein Wertungsdurchgang (ihr habt also nicht mehrere Versuche für die Challenge)

Tipp: markiert die Position der 8 Bälle mit einem kleinen Klebepunkte

Mountain-Climber

Das Video erklärt die Challenge

Wie viele schafft ihr in 1 Minute.

Chip Längenkontrolle

Das Video erklärt die Übung.

Putt und Chip auf Zeit

Das Video erklärt die Übung.

Wie lange benötigt ihr um jeweils 20 Treffer hinzubekommen?

Split-Jump mit Medizinball

Das Video erklärt die Übung. Achtet auf die Ausführung: Das Bein geht nach vorne und in eine Position mit 90 Grad. Der Oberkörper ist dabei gerade.

Wie viele schaft ihr in 2 Minuten?

Doppelball - Putt

Ihr puttet 10x gleichzeitig mit 2 Bällen. Der kürzere der beiden Bälle muss mindestens 1,5m laufen. Die Abweichung der beiden Bälle zueinander wird gemessen (auf der Puttlinie jeweils von Vorderkante zu Vorderkante). Die 10 Ergebnisse der 10 Versuche werden addiert – je weniger desto besser.
Solltet der kürzere Ball kürzer als 1,5 Meter sein, so ist der Durchgang mit 60 cm zu werten. Ihr dürft vorher üben. Es gibt nur einen Wertungsdurchgang – also kein Restart.

Chip Höhenkontrolle

Treffe die 3 Felder mit 8 verschiedenen Schlägern. Zähle dabei nur die guten Schläge (topper ins untere Feld zählen beispielsweise nicht).

Achte auf die Sicherheit. Wenn Du kein Netz hinter dem Aufbau hast, dann nutze Luftbälle.

Tisch-Klimmzüge

Die Übung wird im Video beschrieben. Der Start erfolgt mit der Schulter unter den Händen, d.h. die Arme haben einen 90 Grad Winkel zum Tisch. Macht so viele in Reihenfolge wir ihr könnt (ohne Pausen).

Putt & Chip

Zu dem Video gibt es noch eine Erklärung: Ihr puttet 5 Bälle und chippt 5 Bälle im Wechsel, insgesamt 5 Durchgänge.
Die folgenden Entfernungsangaben gelten für die Handicapklassen bis 12,0 / von 12,1 bis 24,0 / ab 24,1
Die 5 x 5 Putts werden aus folgender Entfernung gemacht:
1 .: 1 m / 0,80 m / 0,60 m
2.: 1,5 m / 1,3 m / 1,1 m
3.: 2 m / 1,8 m / 1,6 m
4.: 2,5 m / 2,3 m / 2,1 m
5.: 3 m / 2,8 m / 2,6 m

Die 5 x 5 Chips werden aus folgender Entfernung gemacht:
1.-5.: 5 m / 4 m / 3 m

Ihr Pitcht die ersten 3 Durchgänge mit jeweils einem anderen Wedge. Für die Durchgänge 4 und 5 dürft ihr Euch dann 2 der 3 Wedges aussuchen.

Ihr zählt jeden gelochten Putt und jeden Chip, der das Feld carry getroffen hat. Hat der Ball beim Landen die Begrenzung getroffen, so zählt er nicht als Treffer. Maximal sind also 50 Punkte erreichbar.

Für diejenigen, die zwischen den Putts und den Chips nicht wechseln können, weil kein Garten/Hof in direkter Nähe zur Verfügung steht, die dürfen erst die Putts machen und dann auf einer Wiese ihrer Wahl chippen.

100 Putts

Das Video erklärt die Challenge.
Es müssen aus 4 Distanzen jeweils 25 Putts gelocht werden.

Russian Twist

Macht 2 Minute die Übung aus dem Video und zählt dabei, wie oft ihr den Ball auf den Boden gedotzt habt. Nur die ordentlich ausgeführten zählen. Das Gewicht des Medizinballes ist abhängig vom Alter. Förderkader-Kids nehmen 2Kg.

Chip Aufketten

Das Video erklärt die Challenge.
Beachtet, dass der Landepunkt entscheidend ist.

Putt Aufketten

Das Video erklärt die Übung. Es soll nicht versetzt geputtet werden. Der folgende Ball muss kürzer sein als der vorherige, d.h. die Vorderkante des aktuell geputteten Balles muss vor der Hinterkante des vorher geputteten Balles bleiben.

Lob

Das Video erklärt die Challenge.
Wer schafft 5 Lobs über das Seil in das Feld?

Tennisball im Liegstütz dotzen

Das Video erklärt die Übung. Bitte achtet darauf, dass der Körper unter Spannung bleibt, also weder durchhängt noch der Popo in die Luft gestreckt wird. Ihr müsst die Zeit stoppen, in der ihr den Ball 100x übergeben habt. Lasst also eine Stoppuhr mitlaufen.

Putt Längenkontrolle

Baut ein 20cm U-Feld auf, das nach hinten begrenzt ist. Ihr beginnt bei 50cm vor dem Feld und geht dann jeweils 20cm weiter nach hinten. 6 Stationen.
Wie viele Versuche benötigt ihr um die 6 Putts in Reihenfolge so in das Feld zu spielen, dass die Rückwand nicht getroffen wird.

2-Meter-Putt Challenge

Ihr benötigt Euren Putter, einen Golfball, ein Tee sowie Eure Puttmatte oder einen Teppich. Ihr müsst aus 2 Meter Entfernung das Tee umputten. Dabei soll die Geschwindigkeit des Putts so sein, dass der Ball auch ins Loch fallen würde (also das Tee nicht einfach nur umballern). Macht das ganze so, wie im Turnier (Ball ausrichten usw.). Ihr habt 10 Versuche und zählt wie oft das Tee umgefallen ist.
Ihr dürft / sollt selbstverständlich vorher üben. Der erste Wertungsversuch zählt.

Bälle stapeln

Wer schafft den höchsten Turm mit Golfbällen?

Standweitsprung

Legt Euch einen Zollstock auf den Boden. Stellt Euch mit beiden Füßen so, dass die Fußspitzen an der 0-Linie stehen. Dann springt Ihr mit beiden Füßen ab und landet wieder auf den Füßen ohne umzufallen oder Euch abzustützen. Gemessen wird bis zur Ferse des Fusses, der näher zur 0-Linie gelandet ist. Ihr dürft es so oft versuchen wie Ihr möchtet, der beste Sprung zählt.
Der Quotient von Weite zu Körpergröße wird gewertet.

Chip in den Regenschirm

Ihr benötigt ein Wedge, 5 Golfbälle, einen Schirm und etwas Platz. Ihr müsst aus 7 Metern die 5 Bälle in den Schirm pitchen. Ich dürft/sollt natürlich vorher üben. Seid fair und wiederholt den Wertungsversuch nicht.
Hinweis: falls jemand der Platz im eigenen Garten zu knapp ist, dann kürzt etwas den Abstand oder wem ein Garten / Wiese fehlt, der darf die Challenge Indoor mit Luftbällen und Eimer (seid kreativ) ausführen.

2. Challenge mit Erschwernis: versucht es einarmig

3. Challenge: nutzt verschiedene Schläger

Liegestütze mit Hand anheben

Achtet auf korrekte Ausführungen mit Spannung im Körper! Zwischen jeder Wiederholung werden die Hände Kurz angehoben. Keine Pausen zwischen den einzelnen Liegestützen machen.

HGV

Golf in Hessen

Aktuelle Ergebnislisten:

Nächste Termine:
07.08. CT18 / CT9 / FD Region Süden
08.08. CT18 Region Süden
09.08. CT18 / CT9 / FD Region Westen
14.08. CT18 Region Süden
14.08. CT18 Region Süd
14.08. CT18 Region Süden

Anmeldungs-Counter:
  • CT18 in Hof Hausen60
  • CT18 in Neuhof43
  • CT9 in Neuhof19
  • First Drive in Neuhof15
  • CT9 in Spessart13
  • First Drive in Spessart17
  • CT18 in Odenwald25
  • CT9 in Weilrod6
  • CT18 in Weilrod37
  • First Drive in Weilrod4
  • CT18 in Rosenhof21
  • AK16 J in Rheinhessen38
  • AK14 M in Gernsheim29
  • AK16 M in Braunfels22
  • AK18 M in Nahetal11
  • AK30/50/65 Meisterschaft127
  • AK18 J in Donnersberg25
  • AK14 J in Main-Taunus63
  • First Drive in Zimmern15
  • CT18 in Kronberg60
  • CT18 in Winnerod36
  • CT9 in Zimmern17
  • First Drive in Praforst11
  • CT9 in Kronberg22
  • First Drive in Kronberg18
  • CT9 in Praforst12
  • CT18 in Zimmern28
  • Jugendmeisterschaften AK1640
  • Jugendmeisterschaften AK1252
  • Jugendmeisterschaften AK1425
  • First Drive in Odenwald12
  • CT9 in Odenwald14
  • CT9 in Main-Taunus13
  • CT9 in Lich5
  • First Drive in Lich7
  • First Drive in Darmstadt10
  • First Drive in Main-Taunus8
  • CT18 in Main-Taunus60
  • Ehepaar-Vierer18
  • CT18 in Aschaffenburg18
  • First Drive in Altenstadt15
  • CT9 in Hof Hausen14
  • First Drive in Hof Hausen13
  • First Drive in Aschaffenburg15
  • CT9 in Altenstadt11
  • CT9 in Aschaffenburg12
  • CT18 in Idstein60
  • CT9 in Winnerod9
  • First Drive in Idstein9
  • CT9 in Idstein12
  • First Drive in Winnerod16
  • CT9 in Darmstadt7


Clubs