Verband     Ligen     Wettspiele     Hessische Meister     Jugend     Golfclubs     Länderpokal  


GC Kassel wird mit Umweltpreis des LSB ausgezeichnet


Bild von links: Dr. Frank Weller, Vizepräsident des Landessportbundes Hessen e.V., Bernd Hoffmann, Henning Vetter, Dr. Stefan Heine, Andrea Klug ( GC Kassel) und Jens Prüller, LSB (Foto: Ralf Wächter)

Ende letzten Jahres hat der Landessportbund Hessen fünf hessische Vereine mit dem Umwelt-, Natur und Klimaschutzpreis ausgezeichnet. Zu den fünf Siegern zählt auch der Golfclub Kassel. Der Preis ist insgesamt mit 8.000 Euro dotiert, wobei alle Sieger gleichermaßen mit 1.600 Euro für ihr Engagement belohnt wurden. Es hatten sich 45 Vereine um den Preis beworben, wobei die Preisträger von einer Experten-Jury einstimmig ausgewählt wurden.

Der Golfclub Kassel wurde gleich für ein ganzes Bündel von Maßnahmen geehrt. Der Fluss Drusel wurde im Bereich der 18. Bahn wieder freigelegt und renaturiert. Damit entstand nicht nur ein Wasserhindernis, sondern auch eine neue Wasserstelle für Tiere. Mit Kindern wurden gemeinsam Nistkästen gebastelt und aufgehängt. Über die Anlage sind bisher zehn Insektenhotels aufgestellt worden - das elfte ist bereits in Planung. Außerdem hat man mit Hilfe eines Imkers sechs Bienen-Völker angesiedelt und kann nun den Honig im Clubhaus verkaufen. Die Bienen profitieren dabei von den ebenfalls angelegten Blühwiesen.

Bereits seit 2012 ist man in Kassel dabei Obstbäume zu pflanzen, auch hier ist der Bestand stetig am wachsen.

Allerdings hat man in den letzten Jahren auch mit dem Borkenkäfer zu kämpfen. So ist links der Spielbahn 13 der Wald großflächig dem Käfer zum Opfer gefallen. Doch auch hierfür hat man im Norden Hessens eine Lösung: die Mitglieder wurden gebeten Weihnachtsbäume mit Ballen zu kaufen und diese nach dem Fest dem Club zur Verfügung zu stellen. So begann damit die Aufforstung dieses Areals.

Andrea Klug, die Managerin des Clubs, berichtet, dass auch künftig der Golfclub Kassel weitere Anstrengungen für den Naturschutz unternehmen wird. So ist neben einem Bienengarten auch ein Barfuß-Pfad geplant. Die Greenfee-Tickets und die Scorekarten werden künftig aus Graspapier bestehen und die Halfway-Bewirtung soll gänzlich auf Plastik verzichten.

News vom 20.02.2020

HGV

Golf in Hessen

Aktuelle Ergebnislisten:

Nächste Termine:
07.08. CT18 / CT9 / FD Region Süden
08.08. CT18 Region Süden
09.08. CT18 / CT9 / FD Region Westen
14.08. CT18 Region Süden
14.08. CT18 Region Süd
14.08. CT18 Region Süden

Anmeldungs-Counter:
  • CT18 in Hof Hausen60
  • CT18 in Neuhof43
  • CT9 in Neuhof19
  • First Drive in Neuhof15
  • CT9 in Spessart13
  • First Drive in Spessart17
  • CT18 in Odenwald25
  • CT9 in Weilrod6
  • CT18 in Weilrod37
  • First Drive in Weilrod4
  • CT18 in Rosenhof21
  • AK16 J in Rheinhessen38
  • AK14 M in Gernsheim29
  • AK16 M in Braunfels22
  • AK18 M in Nahetal11
  • AK30/50/65 Meisterschaft127
  • AK18 J in Donnersberg25
  • AK14 J in Main-Taunus63
  • First Drive in Zimmern15
  • CT18 in Kronberg60
  • CT18 in Winnerod36
  • CT9 in Zimmern17
  • First Drive in Praforst11
  • CT9 in Kronberg22
  • First Drive in Kronberg18
  • CT9 in Praforst12
  • CT18 in Zimmern28
  • Jugendmeisterschaften AK1640
  • Jugendmeisterschaften AK1252
  • Jugendmeisterschaften AK1425
  • First Drive in Odenwald12
  • CT9 in Odenwald14
  • CT9 in Main-Taunus13
  • CT9 in Lich5
  • First Drive in Lich7
  • First Drive in Darmstadt10
  • First Drive in Main-Taunus8
  • CT18 in Main-Taunus60
  • Ehepaar-Vierer18
  • CT18 in Aschaffenburg18
  • First Drive in Altenstadt15
  • CT9 in Hof Hausen14
  • First Drive in Hof Hausen13
  • First Drive in Aschaffenburg15
  • CT9 in Altenstadt11
  • CT9 in Aschaffenburg12
  • CT18 in Idstein60
  • CT9 in Winnerod9
  • First Drive in Idstein9
  • CT9 in Idstein12
  • First Drive in Winnerod16
  • CT9 in Darmstadt7


Clubs