Verband     Ligen     Wettspiele     Hessische Meister     Jugend     Golfclubs     Länderpokal  


Lufthansa mit erstem Titel in Hessen

Es ist etwas außergewöhnliches, denn den Golfclub Lufthansa hat man in Hessen bisher nicht mit Titeln in Verbindung gebracht. Nun haben das die Herren der AK65 aber geändert. Bereits in den Jahren 2017 und 2018 waren die Spieler des GC Lufthansa Vizemeister, jedoch mit respektablem Punkte-Abstand zu Frankfurt. Frankfurt hatte bisher alle Meisterschaften eingesammelt, doch mit einem völlig missglückten Start in die Saison mit Platz 3 und 4 an den ersten beiden Spieltagen den Weg für einen neuen Meister frei gemacht. Da half es für Frankfurt auch nicht, dass man an den beiden letzten Spieltagen zu alter Stärke zurück fand und diese gewann, der Titel war futsch. Am letzten Spieltag führte Lufthansa die Tabelle an, doch Zimmern saß ihnen dicht im Nacken – und es ging nach Bad Nauheim, was bisher nicht der Lieblingsplatz der Lufthanseaten war. Da Zimmern einen eher gebrauchten Tag erwischte, reichte den Lufthanseaten Platz 3 um ihren ersten Titel in Hessen zu erobern. Die Freude des Teams um Kapitän Jürgen Staar war entsprechend groß und jeder wollte ein Bild mit Pokal von sich haben.

Für Bad Nauheim, die in allen drei Jahren wie Lufthansa und Frankfurt zur 1. Liga gehörten geht dieses Kapitel mit dem Abstieg zu Ende. Aus der Nordgruppe der 2. Liga steht Hanau bereits als Teilnehmer des Aufstiegsspiels fest. In der 2. Liga Süd kann am letzten Spieltag noch alles passieren.


Meister der AK65 der Herren: Team Lufthansa

News vom 14.08.2019

HGV

Golf in Hessen

Nächste Termine:
21.-22.09. Hessenliga
29.09. Rookie of the Year
28.09. Aufstiegspiele HL AK30/65
29.09. Finale Challenge Tour
29.09. Aufstiegspiele HL AK50
03.10. Aufstiegsspiel Hessenliga

Offene Jugend-Turniere:
  • 22.09. in Neuhof
  • 23.09. in Hof Hausen
  • 27.09. in Weilrod
  • 28.09. in Hof Hausen
  • 14.10. in Hof Hausen
  • 27.10. in Main-Taunus
  • 27.10. in Main-Taunus


Clubs