Verband     Ligen     Wettspiele     Hessische Meister     Jugend     Golfclubs     Länderpokal  


Paula Kirner erneut bei der IAM unter den Top10


Paula Kirner

Im Vorjahr wurde Paula Kirner (Kiawah) bei den Internationalen Amateur Meisterschaften von Deutschland vierte, schlaggleich mit Platz 3. Was für die damals 15jährige trotz des Sieges bei der Deutschen Lochspiel Meisterschaft (DLM) eher eine Überraschung war, konnte sie in diesem Jahr bestätigen. Wieder ist die Spielerin des Golfclub Kiawah als Meisterin der DLM zur IAM nach Mülheim gefahren und wieder lieferte sie ab. Der Auftakt war noch nicht ganz so, wie sie sich das vorstellte, aber mit einer 74 war Paula zumindest schon mal in den Top20. Nach zwei starken 71er-Runden mit jeweils drei Birdies und zwei Bogeys schob sich die junge Nationalspielerin bis auf Platz 6 vor. Es folgte am Finaltag erneut eine 74, womit Paula das Turnier mit insgesamt +2 auf dem 7. Platz beendete. Damit zeigte sie erneut in einem international besetzten Feld ihre Klasse.

Mit 6 unter Par hat Leonie Harm (St. Leon Rot) die IAM gewonnen und ist damit Nachfolgerin von Marie Coors (Frankfurt). Eine tolle Leistung hat auch Helen Kreuzer (Kiawah) hingelegt. Mit zwei 76er Runden war sie ordentlich ins Turnier gestartet. Es folgte eine ganz starke 71, bei der sie ihre vier Bogeys mit fünf Birdies mehr als ausgleichen konnte. Eine abschließende 73 brachte Helen den geteilten 17. Platz.

News vom 18.06.2018

HGV

Golf in Hessen

Nächste Termine:
15.01. Meldeschluss Club-Spielleiter-Ausbildung
24.02. Jugendförder-Tagung
01.03. Meldeschluss C-Trainer-Ausb.
15.03. Meldeschluss JuMaPo
15.03. Meldeschluss DMM Jugend
15.03. Meldeschluss AK65 HL Damen

Challenge/FirstDrive Ice-Tour:
  • 24.11. in Fulda
  • 25.11. in Zimmern
  • 01.12. in Hof Hausen
  • 02.12. in Wiesbaden
  • 15.12. in Bad Wildungen
  • 28.12. in Lich
  • 26.01. in Altenstadt
  • 26.01. in Main-Taunus
  • 10.02. in Zimmern
  • 16.02. in Fulda
  • 23.02. in Kiawah
  • 24.02. in Main-Taunus


Clubs