Verband     Ligen     Wettspiele     Hessische Meister     Jugend     Golfclubs     Länderpokal  


Frankfurt siegt beim Regio-Finale in 3 Altersklassen

An diesem Pfingst-Samstag hatten die Jungen und Mädchen der AK18 und AK16 ihr Regional Finale zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft. Gespielt wurden am Morgen der Vierer und am Nachmittag die Einzel. Die jeweils besten beiden Teams des Regionalfinale der Golf-Region4 sind für das Bundesfinale im Oktober qualifiziert.

Starke Leistung der AK18 Jungs des Frankfurter GC. Addiert 16 über Par bei 7 gewerteten Ergebnissen sorgten für einen deutlichen Sieg vor Rheinhessen. Noch im Vorjahr wurde es in einem spannenden Bundesfinale für dieses Team Bronze, aber auch mit dieser Leistung kann es in diesem Jahr wieder weit nach vorne gehen. Daniel Tack legte mit einer famosen 67 (bei Par 72) den Grundstein. Von Loch 4 bis 8 gelangen im 5 Birdies in Folge. Nur ein Bogey und ein weiteres Birdie wanderten weiterhin auf die Scorekarte zu diesem starken Ergebnis. Rheinhessen belegte Platz 2 mit +32, dahinter kam Mainz mit +36.


Überzeugend im Regio-Finale: AK16 Jungen aus Frankfurt

Auch die Jungs der AK16 des Frankfurter GC feierten einen überzeugenden Sieg. !7 Schläge hatte das Team am Ende Vorsprung auf die Verfolger, wobei der derzeit in hervorragender Form befindliche Tim Opderbeck erneut mit einer Par-Runde überzeugte. Platz 2 und damit ebenfalls für das Finale qualifiziert sind die Jungs aus Main-Taunus, die ihren stärksten Spieler in Nicolas Eberhard hatten. Mit deutlichem Rückstand folgte auf Platz 3 das Team aus Hof Hausen


Sieg im Region-Finale: AK16 Mädchen aus Frankfurt

Im rein hessischen Finale der AK16-Mädchen siegten die Mädchen aus Frankfurt. Angeführt vom besten Tagesscore, einer 69, von Isabelle Schlick, blieb Frankfurt 3 Schläge vor Kiawah. Kiawah hatte beim Bundesfinale im Vorjahr die Silber-Medaille gewonnen und ist auch in diesem Jahr wieder dort vertreten. Platz 3, aber leider wie schon bei den Jungen ohne Finale-Ticket, ging an Hof Hausen.


Silber im Bundes-Finale 2017, Silber im Regio-Finale 2018: AK16 aus Kiawah

In der AK18 der Mädchen kamen zwar drei der fünf Teams aus Hessen, jedoch gingen die ersten beiden Plätze und damit die Qualifikation für das Bundesfinale beide an unsere Nachbarn aus Rheinland Pfalz. Es siegte mit +51 Main mit 3 Schlägen vor Rheinhessen. Platz 3 ging mit weiteren 10 Schlägen Rückstand an Neuhof. Die AK14 der Jungen und Mädchen tragen ihr Finale auch an Pfingsten, jedoch über zwei Tage aus, so dass hier die Ergebnisse erst am Sonntag feststehen werden.


Jubel über Final-Einzug: AK16 Jungs des GC Main-Taunus

News vom 19.05.2018

HGV

Golf in Hessen

Nächste Termine:
23.06. AK65-HL Damen
24.06. 3. Spieltag DGL
30.06. 4 Spieltag AK30 Damen
30.06. 3. Spieltag AK 30 D/H
06.-08.07. DMM AK50 D/H
07.-08.07. Hessenmeisterschaften

Offene Jugend-Turniere:
  • 22.06. in Neuhof
  • 26.06. in Wiesbaden
  • 05.07. in Hof Hausen
  • 06.07. in Neuhof
  • 10.07. in Wiesbaden
  • 19.07. in Hof Hausen
  • 20.07. in Neuhof
  • 20.07. in Neuhof
  • 22.07. in Main-Taunus
  • 24.07. in Wiesbaden
  • 29.07. in Aschaffenburg
  • 12.08. in Main-Taunus
  • 13.08. in Hof Hausen
  • 14.08. in Neuhof
  • 26.08. in Hof Hausen
  • 30.08. in Main-Taunus
  • 30.08. in Main-Taunus
  • 09.09. in Main-Taunus
  • 11.09. in Neuhof
  • 16.09. in Hof Hausen
  • 20.09. in Neuhof
  • 25.09. in Main-Taunus
  • 25.09. in Main-Taunus
  • 05.10. in Neuhof
  • 05.10. in Neuhof
  • 12.10. in Neuhof
  • 12.10. in Hof Hausen
  • 13.10. in Neuhof
  • 21.10. in Main-Taunus

Anmeldungs-Counter:
  • Hessenmeisterschaften Da/He75
  • Ehepaar-Vierer16
  • AK30 Damen-Meisterschaften3
  • AK30 Herren-Meisterschaften16
  • AK50/65 Damen-Meisterschaft8
  • AK50/65 Herren-Meisterschaft15
  • Jugendmeisterschaften AK1219
  • Jugendmeisterschaften AK1428
  • Jugendmeisterschaften AK1630


Clubs