Verband     Ligen     Wettspiele     Hessische Meister     Jugend     Golfclubs     Länderpokal  


Ghaboli und Lee gewinnen AK-Turnier

Bei sehr guten Bedingungen haben am Wochenende die AK14-Spieler ihr zweites AK-Turnier innerhalb von einer Woche ausgetragen, diesmal in Dreihof. Auch die AK16 und AK18 war in Einsatz, jedoch war es für diese Altersklassen das erste Turnier auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft in diesem Jahr.


Fiorella Ghaboli
Bei den Jungs der AK14 dominierte von Beginn an Jay Lee (Main-Taunus). Der 14jährige legte in der ersten Runde trotz eines Tripplebogeys an Loch 7 eine 74 von und war damit bereits deutlich vorn. Auch am zweiten Tag wurde es für den HGV-Kaderspieler eine 74, womit er schließlich 10 Schläge Vorsprung vor Luc Weyell (Rheinhessen) und Maxi Kukuk (Bad Ems) herausgespielt hatte. Platz 4 sicherte sich der junge Luis Laurito (Lich) mit Runden von 80 und 81.
Bei den Mädchen setzte am ersten Tag Fiorella Ghaboli (Frankfurt) ein Ausrufezeichen. Die erst 13jährige Frankfurterin spielte auf den ersten 9 Löchern 2 Bogeys und 7 Pars, womit sie bei einem Spielvorgabe von 10 schon mal gut im Rennen war. Bis Loch 16 folgten 3 Bogeys aber auch 3 Birdies, womit sie bis dahin 2 über Par lag. Leider musste sie noch ein Doppelbogey auf der 17 akzeptieren, schloss die famose Runde aber mit einem Par zur 76 ab. Mit 6 Schlägen Vorsprung ging sie in Runde 2 und rette einen davon ins Ziel. Fio verwies damit Tessa Kremser (Frankfurt) auf Platz 2. Nur einen weiteren Schlag dahinter teilten sich Franzi Hoffmann (Frankfurt) und Martha Brutsche (Bad Homburg) Platz 3.

Die Mädchen der AK18 und 16 spielten ihr Turnier über 3 Runden in Neustadt/Pfalz. Nicht zu schlagen war Katja Müller (Westpfalz), die mit Runden von 79, 71 und 74 bei Par 73 am Ende klar vorne lag. Eine gute Vorstellung lieferte Chiara Schumann (Neuhof) ab. Mit Runden von 79, 76, 76 blieb sie zwei Schläge vor der drittplatzierten Johanna Grumann (Hanau). Für Johanna hätte es noch etwas besser enden können, wenn auf der letzten Runde am vorletzten Loch nicht ein Doppelpar hätte hinnehmen müssen – trotz dieses Missgeschickes wurde es immerhin noch eine 78.
Bei den Mädchen der AK18 landeten Patrizia Schäfer (Rheinhessen) und Vivian Rösner (Mainz) auf den Plätzen 1 und 2. Beste Hessin in dieser Altersklasse wurde Clara Scherm (Frankfurt). Sie hatte am Samstag eine 78 und eine 82 vorgelegt. Die dritte Runde lief mit +1 nach 17 Löchern hervorragend, umso ärgerlicher war dann das Doppelbogy auf dem letzten Loch.

Auch bei den Jungs, die in Kurpfalz antraten, ging das Turnier über 3 Runden. In beiden Altersklassen sicherten sich mit Paul-Henry Hein (Bad Ems, AK16) und Christian Gillitzer (Rheinhessen, AK18) unsere Nachbarn aus Rheinland-Pfalz den Sieg. Nur einen Schlag mehr als Hein benötigte mit Runden von 76, 77 und 74 Tom Klapproth (Rhein Main). Tim Opderbeck (Frankfurt) benötigte wiederum einen Schlag mehr und wurde mit seinen Runden von 78, 74 und 76 schließlich Dritter.
In der AK18 gehörte der erste Tag Aljoscha Eickmann (Kassel). Er legte eine Bogey-freie 70 vor und ließ eine 72er-Parrunde folgen. Doch diesen Vorsprung verspielte er am zweiten Tag mit einer 85, dennoch reichte es für Platz 2. Den 3. Rang teilten sich Joshua vom Hagen (Bad Nauheim), Daniel Tack (Frankfurt) und Justin Kreuzer (Bensheim).

News vom 06.05.2018

HGV

Golf in Hessen

Aktuelle Ergebnislisten:

Nächste Termine:
19.08. HGV-Ehepaarvierer
25.-26.08. HGV AK30/50/65 Meister.
29.08. 4.. Spieltag AK65 H
01.-02.09. Clubmeisterschaften
07.09. Präsidenten-Cup
08.09. 4. Spieltag AK50 D/H

Offene Jugend-Turniere:
  • 26.08. in Hof Hausen
  • 30.08. in Main-Taunus
  • 30.08. in Main-Taunus
  • 09.09. in Main-Taunus
  • 11.09. in Neuhof
  • 16.09. in Hof Hausen
  • 20.09. in Neuhof
  • 25.09. in Main-Taunus
  • 25.09. in Main-Taunus
  • 05.10. in Neuhof
  • 05.10. in Neuhof
  • 12.10. in Neuhof
  • 12.10. in Hof Hausen
  • 13.10. in Neuhof
  • 21.10. in Main-Taunus

Anmeldungs-Counter:
  • Ehepaar-Vierer35
  • AK30 Damen-Meisterschaften6
  • AK30 Herren-Meisterschaften37
  • AK50/65 Damen-Meisterschaft35
  • AK50/65 Herren-Meisterschaft61
  • Jugendmeisterschaften AK1227
  • Jugendmeisterschaften AK1433
  • Jugendmeisterschaften AK1633


Clubs