Verband     Ligen     Wettspiele     Hessische Meister     Jugend     Golfclubs     Länderpokal  


Schmücking triumphiert bei den Scottish Boys


Patrick Schmücking

Die Saison hat noch gar nicht so richtig angefangen, da kann ein Hesse bereits den ersten richtig großen Sieg einfahren. Patrick Schmücking (Wiesbaden), der seit diesem Jahr Teil des Golf Team Germany ist, feierte bei den Scottish Boys auf dem Montrose Medal Course seinen ersten internationalen Erfolg.
Das Turnier war über vier Runden angesetzt, jedoch war schnell klar, dass aufgrund von Frost-Verzögerungen nur drei Runden gespielt werden würden.

Der erste Tag war gekennzeichnet von extremen Winden, Regen und sogar Schneeschauern. Doch der 16jährige Wiesbadener ließ sich davon nur wenig beindrucken. Als einziger des Tages brachte er eine 71er-Par-Runde ins Clubhaus, wobei er sich auf den Back-Nine mit 3 Birdies und 6 Pars fantastisch zurückkämpfte.
Die etwas besseren Bedingungen des zweiten Tages nutzte der junge Nationalspieler für einen fulminanten Start. Mit Birdies auf den Löchern 1, 7 und 8 sowie einem Eagle an der 6 lag er -5 nach 8 gespielten Löchern. Doch das Niveau konnte er nicht halten und mit zwei verlorenen Bällen wurde es eine 72. Damit verteidigte er eine knappe Führung von einem Schlag vor der abschließenden letzten Runde. Diese wurde für die Spieler zu einem echten Härtetest. Sturmböen ließen die Bälle auf den Grüns davon rollen und selbst jede Ansprechposition wurde zu einer Herausforderung. "Solche Bedingungen habe ich noch nie erlebt" musste Schmücking zugeben, obwohl er bereits mehrfach auf den britischen Inseln zu Turnieren angetreten war. Mit +3 kam er von den ersten 9 Löchern und war damit immer noch vorne dabei, aber nicht mehr in Führung. Nervenstark holte er sich auf den letzten 9 Löchern jeweils nach einem Bogey mit Birdies an den Löchern 12 und 15 den Schlagverlust direkt wieder zurück. Auf den schwierigen Löchern 16 und 17 in den Wind hinein musste Patrick wie fast alle jeweils Bogeys notieren, so dass er wieder in Führung lag und mit einem Schlag Vorsprung auf die 18 kam. Mit 2 sicheren Putts aus 5 Metern zum Par holte er sich seinen ersten großen Sieg und ließ dabei zwei Schotten trotz deren Heimvorteils mit einem Schlag hinter sich.

Die anschließenden Siegerfotos und Interwies waren eine neue Erfahrung für den jungen Spieler bei seinem perfekten Auftakt in die Saison 2018.

News vom 07.04.2018

HGV

Golf in Hessen

Nächste Termine:
30.10. Meldeschluss HGV-Ligen
30.10. Meldeschluss DGL-Gruppenl.

Offene Jugend-Turniere:
  • 03.11. in Kiawah
  • 17.11. in Idstein
  • 24.11. in Fulda
  • 25.11. in Zimmern
  • 26.01. in Altenstadt
  • 10.02. in Zimmern
  • 16.02. in Fulda
  • 23.02. in Kiawah


Clubs