Verband     Ligen     Wettspiele     Hessische Meister     Jugend     Golfclubs     Länderpokal  


Hessenmeisterschaften 2003

in Biblis (20. und 21.09.2002) / Par 73

Sieg für M. Kramer, A. Philipp, S. Walker und Team Neuhof

Max Kramer (Neuhof) und Alexandra Philipp (Hanau) haben jeweils ihren ersten Hessenmeister Titel bei den Herren bzw. Damen errungen.
Max Kramer legte den Grundstein in der 1. Runde mit einer 68, machte es aber mit einer 76 in der 2. Runde noch mal spannend. Mark Schwibinger war bis auf einen Schlag und Manuel Kempe (beide Neuhof) bis auf 2 Schläge herangekommen. Eine 70 in der letzten Runde brachte schließlich den Sieg für Kramer vor Kempe und Justus Will (Hanau).

Ergebnisse der Herren

Bei den Damen war es eine sehr enge Partie, waren die ersten 3 - A. Philipp (hanau), K. Graf (Braunfels) und A. Lundberg (Hanau) - nur 1 Schlag getrennt. Auch Chr. Chapelle (Frankfurt) mit nur 4 Schlägen Rückstand war noch in Reichweite. Die gute Schlußrunde von 75 brachte Philipp den Sieg vor Lundberg.

Ergebnisse der Damen

Bei den Professionals konnte sich Stephen Walker (Spessart) mit 69, 69, 78 durchsetzen. Die beste Runde des Turniers spielte D. Rostron (Winnerod) mit 67.

Ergebnisse der Pros

Zum 6. Mal in Folge konnte das Team Neuhof den Hessenpokal gewinnen. 27 Schläge dahinter belegte Hanau den 2. Platz, Bad Nauheim wurde Dritter.

Ergebnisse des Hessenpokals

HGV

Golf in Hessen

Nächste Termine:
24.02. Jugendförder-Tagung
01.03. Meldeschluss C-Trainer-Ausb.
15.03. Meldeschluss JuMaPo
15.03. Meldeschluss DMM Jugend
15.03. Meldeschluss AK65 HL Damen
23.03. HGV-Mitgliederversammlung

Challenge/FirstDrive Ice-Tour:
  • 26.01. in Main-Taunus
  • 26.01. in Altenstadt
  • 10.02. in Zimmern
  • 16.02. in Fulda
  • 23.02. in Kiawah
  • 24.02. in Main-Taunus


Clubs