Verband     Ligen     Wettspiele     Hessische Meister     Jugend     Golfclubs     Länderpokal  


Spielführer-Sitzung und Cup im GC Hof Hausen
HGV veröffentlicht Austragungsorte für 2018

Vertreter aus 29 Clubs kamen in diesem Jahr nach Hof Hausen zur diesjährigen Spielführer-Sitzung.


V. Müller-Scheessel und Chr. Zipf
Durch die Sitzung führte HGV-Sportwart Christian Zipf. Zunächst berichtete Zipf von der abgelaufenen Saison, die doch eine Menge an Medaillen für die hessischen Golfer und Golferinnen bereit hielt, insbesondere die 3 Gold-Medaillen von Paula Kirner (DLM), Marie Coors (IAM) und Laura Fünfstück (DM). Anschließend erhielten alle Gruppensieger aller Hessenligen ihre Urkunden. Der Spielführer des Frankfurter Golf Clubs, Volker Müller- Scheessel, durfte gleich 6 Urkunden in Empfang nehmen. Die Frankfurter Teams hatten mit Meistertiteln in 6 der 7 Hessenligen (6 AK-Hessenligen und die Hessenliga) zuzüglich des Jugendmannschaftspokals eine unglaubliche Saison hingelegt.

Bei den Verbandsturnieren des HGV und der Region4 gibt es für das kommende Jahr nur geringfügige Änderungen an den Ausschreibungen. Damit zeigt sich der Wettspielkalender in einer ähnlichen Form wie in der abgelaufenen Saison. Christian Zipf skizzierte die Rahmenbedingungen für die Erstellung des Wettspielplans und die damit verbundenen Schwierigkeiten einen Plan zu erstellen, der möglichst wenige Überschneidungen von Turnieren für alle Altersklassen beinhaltet. Gleichzeitig sind nun die Austragungsorte für die kommende Saison von nahezu allen Clubs bestätigt, so dass der HGV den Wettspielplan mit den gastgebenden Clubs veröffentlichen konnte.

Die Spielführer waren sich nahezu einig, dass die Hessenliga der AK65 Damen weiterhin an einem Tag ausgetragen werden soll. Es wird erst eine Liga eingeführt, wenn mindestens 12 Mannschaften melden und so über das 1-Tages-Turnier eine Ligeneinteilung erfolgen kann. Beraten wurde auch die Einführung zur Nutzung von Carts in der AK65-Hessenliga. Nach einer längeren Diskussion wurde dies jedoch mit einer deutlichen Mehrheit abgelehnt.

Der HGV wird ab dem kommenden Jahr für seine Verbandswettspiele Ready-Golf einführen. Der Spielleiterbeauftragte des HGV und der Region4, Frank Stelz, skizzierte für die Spielführer was sich hinter dem Begriff verbirgt.

Anschließend trugen die Vertreter der Clubs auf dem Golfplatz des GC Hof Hausen den Spielführer-Cup aus. Erstmals wurde dabei das Turnier als Chapmann-Vierer gespielt. Siegfried Streckhardt und Peter Woitzik (Oberaula/Spessart) siegten mit 41 Punkten vor Frank Steyer und Antje Andreas (Gernsheim/Idstein) mit 39 Punkten.

News vom 11.10.2017

HGV

Golf in Hessen

Aktuelle Ergebnislisten:

Nächste Termine:
01.03. Meldeschluss C-Trainer-Ausb.
15.03. Meldeschluss JuMaPo
15.03. Meldeschluss DMM Jugend
15.03. Meldeschluss AK65 HL Damen
14.04. HGV-Mitgliederversammlung
14.-15.04. Perspektivteam-Vergleich

CH/FD Winterturniere:
  • 28.12. Ice-Tour in Lich
  • 27.01. Ice-Tour in Winnerod
  • 24.02. Ice-Tour in Winnerod
  • 24.02. Ice-Tour in Fulda
  • 04.03. Ice-Tour in Hof Hausen
  • 17.03. Ice-Tour in Gudensberg
  • 24.03. Ice-Tour in Altenstadt


Clubs