Verband     Ligen     Wettspiele     Hessische Meister     Jugend     Golfclubs     Länderpokal  


Hessischer Ehepaar-Vierer 2017

in Bachgrund (10.09.2017) / Par 72

Ehepaar Buchheister gewinnen Ehepaarvierer


Sieger und Platzierte

Die Seriensieger konnten mal wieder geknackt werden. Der Ehepaarvierer ist seit vielen Jahren in fester Hand von Sabine und Christian Zipf. 13 Titel in 16 Jahren ... aber in diesem Jahr durfte dann auch mal wieder jemand anders feiern. Netto wie Brutto waren an diesem Tag Myriam und Kay Buchheitser (Bad Homburg) nicht zu schlagen. Die beiden Bad Homburger starteten bei dem in Bachgrund ausgetragenen Klassischen Vierer mit 9 Pars in Folge. Erst an Loch 10 mussten sie mit einem Doppelbogey Schlagverluste hinnehmen. Am Ende wurden es 31 Brutto-Punkte und 40 Netto-Punkte. Damit holten die Buchheisters nach ihren beiden Vize-Meisterschaften aus 2016 und 2015 ihren ersten Titel bei dieser Meisterschaft. Sabine und Christian Zipf (Neuhof/Frankfurt) blieb Platz 2 vor Kornelia und Torsten Diefenbach (Main-Taunus).

Aufgrund des Brutto-Sieges der Buchheitsers lagen Barbara und Reinhard Albrecht im Netto vorn, wobei die beiden auch im Brutto auf Platz 2 gelandet wären. Immer wieder im Netto vorne dabei und auch dieses Mal unter den Top Pärchen landeten Yvonne und Aki Klemann (Hanau). Sie freuten sich über den 2. Netto-Platz vor Margit und Udo Weisbecker (Lufthansa).

Die Sieger im Netto konnten sich wie bereits die Jahre zuvor über Gutscheine von Golf Götze freuen. Das Ehepaar Götze war zwar selber nicht am Start, ließ es sich aber nicht nehmen, das Turnier wie in den Jahren zuvor zu unterstützen. Für die Brutto-Sieger gab es ein Präsent von Kleemann Metallverpackungen. Hier hatte das Ehepaar Kleemann wie 2016 wieder Wein-Fässchen für die Sieger parat.

News vom 10.09.2017

HGV


Nächste Termine:
30.09. Aufstiegspiele Ligen
30.09.-01.10. Finale DMM Jugend
03.10. Aufstiegsspiel Hessenliga
03.10. Finale Challenge Tour
04.10. Meldeschluss Club-Spielleiter-Ausb.
07.10. Rookie of the Year