Verband     Ligen     Wettspiele     Hessische Meister     Jugend     Golfclubs     Länderpokal  


Kronberg mit toller Ausgangsposition für die DMM AK50 der Damen

Im vergangenen Jahr wurde die DMM der AK50 noch gemischt ausgetragen, doch in diesem Jahr spielten die Damen und Herren jeweils ihre eigene Meisterschaft aus. Während die Herren in der Ligastruktur von 2016 antraten, haben die Damen ein Übergangsjahr.


AK50 Team Kronberg
Alle über 160 gemeldeten AK50 Damen-Teams traten mit 4 Einzel-Spielerinnen auf neutralem Platz an und sollten gegen CR verglichen werden. Doch wetterbedingt konnten 2 Austragungsorte nicht bespielt werden, so dass erst nach dem Nachholtermin in 2 Wochen feststehen wird, wer in welcher Liga spielt. Allerdings dürfte Kronberg wohl ziemlich sicher zu einer der 8 Mannschaften gehören, die dann 2018 in der 1. Bundesliga antreten. Mit einer überragenden Stephanie Kiefer, die in Braunfels eine 1-unter-Par-Runde ablieferte, landete das Team bundesweit hinter Stuttgart und Wannsee auf Platz 3. Zum Teamergebnis von +25,5 trugen noch Hany Bühler, Jacqueline Stüben und Ruth Nelsen bei. Die Damen aus Spessart haben ebenfalls eine gute Teamleistung abgeliefert und befinden sich mit +26,5 auf Platz 6. Hier dürfte nun das Zittern losgehen, ob sich beim Nachholtermin noch drei andere Mannschaften davor Platzieren können oder ob im kommenden Jahr zwei hessische Teams in der 1. Liga antreten dürfen. Auch Frankfurt schaffte den Sprung unter die Top10 und mit Platz 9 ist klar, dass dies im kommenden Jahr für die 2. Liga ausreicht.

Bei der DMM AK50 der Herren verpasste Frankfurt ganz knapp den erhofften Aufstieg in die 1. Liga. Das Team musste im GC Waldsee antreten. Nach den Vierern am ersten Tag war lediglich Garmisch mit +4 etwas vorn, doch der Rest des Feldes lag zwischen +9 und +12 noch eng beisammen. Frankfurt lag mit der 77 von Kramer/Poetsch und der 78 von ONeill/Zipf bei +11. Nach den fünf Einzeln fehlten trotz der starke 73 von Christian Zipf lediglich 3 Schläge auf München Valley, um den Aufstieg in die 1. Liga zu realisieren.

News vom 30.07.2017

HGV

Golf in Hessen

Nächste Termine:
19.08. 5 Spieltag AK30 Damen
19.08. 4 Spieltag AK 30 Herren
26.-27.08. HGV AK30/50/65 Meister.
30.08. 4.. Spieltag AK65 H
02.-03.09. Clubmeisterschaften
09.09. 4. Spieltag AK50 D/H

Anmeldungs-Counter:
  • AK30 Damen-Meisterschaften15
  • AK30 Herren-Meisterschaften24
  • AK50/65 Damen-Meisterschaft22
  • AK50/65 Herren-Meisterschaft57
  • Ehepaar-Vierer25


Clubs